GPGPU-Kabelzubehör AXXGPGPUCABLE

Spezifikationen

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung GPGPU cable accessory AXXGPGPU, 17in long (430mm), supporting Intel® Xeon Phi and similar cards. Card end has one 6 pin and one 6/8 pin configurable connectors.

Aufgabe von Bestellungen und Einhaltung von Vorschriften

Informationen zu Bestellungen und Spezifikationen

GPGPU cable accessory AXXGPGPUCABLE, Single

  • OrderingCode AXXGPGPUCABLE

Informationen zur Einhaltung von Handelsvorschriften

  • ECC Varies By Product
  • PCode Varies By Product
  • HTS Varies By Product

PCN-/MDDS-Informationen

Kompatible Produkte

Intel® R1000WT-Serversysteme

Intel® Server-Mainboards S2600WF

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server-Mainboard S2600WFQ Launched
Intel® Server-Mainboard S2600WF0 Launched
Intel® Server-Mainboard S2600WFT Launched

Intel® Server-Mainboard-Reihe S2600WT

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server-Mainboard S2600WT2 Discontinued
Intel® Server-Mainboard S2600WTT Discontinued
Intel® Server-Mainboard S2600WTTR Launched
Intel® Server-Mainboard S2600WT2R Launched

Intel® Servergehäuse der R2000WF-Reihe

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Servergehäuse R2000WFXXX Launched

Intel® S4600LH-Server-Mainboards

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server-Mainboard S4600LH2 Discontinued

Intel® S4600LT-Server-Mainboards

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server-Mainboard S4600LT2 Discontinued

Intel® R2000LH2-Serversysteme

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Serversystem R2304LH2HKC Discontinued

Intel® R2000LT2-Serversysteme

Produktbezeichnung Status SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Serversystem R2208LT2HKC4 Discontinued

Downloads und Software

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Voraussichtliche Produkteinstellung

Unter „voraussichtliche Produkteinstellung“ wird der voraussichtliche Zeitpunkt ermittelt, zu dem der Produkteinstellungsprozess startet. Die Benachrichtigung über die Produkteinstellung „Product Discontinuance Notification (PDN)“, die zu Beginn des Einstellungsprozesses veröffentlicht wird, enthält alle wichtigen EOL-Informationen. Manche Unternehmensbereiche veröffentlichen die EOL-Fristen möglicherweise, bevor die PDN veröffentlicht wird. Informationen zu EOL-Fristen und Extended-Life-Optionen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertreter.