Spare 12Gb SAS Bridge Board AHWKPTP12GBGB

0 Händler X

Spezifikationen

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung 12Gb SAS Bridge Board (RAID 0/1/10) bridge board accessory for the Intel® Compute Module HNS2600KP and Intel® Compute Module HNS2600TP families

Kompatible Produkte

Produktfamilie der Intel® S2600KP-Server-Mainboards

Produktbezeichnung Status Mainboard-Format Gehäusetyp Sockel Embedded-Modelle erhältlich Verlustleistung (TDP) SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server Board S2600KPTR Discontinued Custom 6.4" x 17.7" Rack Socket R3 Nein 160 W

Intel® Rechenmodule der HNS2600TP-Reihe

Produktbezeichnung Status Mainboard-Format Gehäusetyp Sockel Embedded-Modelle erhältlich Verlustleistung (TDP) SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Rechenmodul HNS2600TP Discontinued Custom 6.8" x 18.9" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Rechenmodul HNS2600TPF Discontinued Custom 6.8" x 18.9" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Rechenmodul HNS2600TPFR Discontinued Custom 6.8" x 18.9" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Compute Module HNS2600TPNR Discontinued Custom 6.8" x 18.9" 2U Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Rechenmodul HNS2600TPR Discontinued Custom 6.8" x 18.9" Rack Socket R3 Nein 145 W

Intel® Rechenmodule der HNS2600KP-Reihe

Produktbezeichnung Status Mainboard-Format Gehäusetyp Sockel Embedded-Modelle erhältlich Verlustleistung (TDP) SortOrder Vergleich
Alle | Keine
Intel® Rechenmodul HNS2600KP Discontinued Custom 6.4" x 17.7" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Rechenmodul HNS2600KPF Discontinued Custom 6.4" x 17.7" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Rechenmodul HNS2600KPFR Discontinued Custom 6.4" x 17.7" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Rechenmodul HNS2600KPR Discontinued Custom 6.4" x 17.7" Rack Socket R3 Nein 145 W

Treiber und Software

Neueste Treiber und Software

Verfügbare Downloads:
Alle

Name

Technische Dokumentation

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Voraussichtliche Produkteinstellung

Unter „voraussichtliche Produkteinstellung“ wird der voraussichtliche Zeitpunkt ermittelt, zu dem der Produkteinstellungsprozess startet. Die Benachrichtigung über die Produkteinstellung „Product Discontinuance Notification (PDN)“, die zu Beginn des Einstellungsprozesses veröffentlicht wird, enthält alle wichtigen EOL-Informationen. Manche Unternehmensbereiche veröffentlichen die EOL-Fristen möglicherweise, bevor die PDN veröffentlicht wird. Informationen zu EOL-Fristen und Extended-Life-Optionen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertreter.