Kabel-Kit AXXCBL730HDMS

Spezifikationen

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung Cable Kit with two 730mm High Density Mini-SAS to 8087 Mini-SAS cables

Kompatible Produkte

Serversysteme

Produktname Status Gehäusetyp Mainboard-Format Sockel Vergleich
Alle | Keine
Intel® Serversystem R1208WT2GS Discontinued 1U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R1208WT2GSR Launched 1U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R1208WTTGS Discontinued 1U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R1208WTTGSR Launched 1U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R1304WTTGS Discontinued 1U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R1304WTTGSR Launched 1U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2208WTTYC1 Discontinued 2U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2208WTTYS Discontinued 2U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2224WTTYS Discontinued 2U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2308WTTYS Discontinued 2U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2312WTTYS Discontinued 2U Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2208WTTYSR Launched 2U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2208WTTYC1R Launched 2U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2308WTTYSR Launched 2U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2312WTTYSR Launched 2U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3
Intel® Serversystem R2224WTTYSR Launched 2U, Spread Core Rack Custom 16.7" x 17" Socket R3

Server-Mainboards

Produktname Status Mainboard-Format Gehäusetyp Sockel Embedded-Modelle erhältlich Verlustleistung (TDP) Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server-Mainboard S2600WT2 Discontinued Custom 16.7" x 17" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Server-Mainboard S2600WTT Discontinued Custom 16.7" x 17" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Server-Mainboard S2600WTTR Launched Custom 16.7" x 17" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Server-Mainboard S2600WT2R Launched Custom 16.7" x 17" Rack Socket R3 Nein 145 W
Intel® Server-Mainboard S2600WTTS1R Launched Custom 16.7" x 17" Rack Socket R3 Nein 145 W

Servergehäuse

Produktname Status Gehäusetyp Vergleich
Alle | Keine
Intel® Servergehäuse R1304WTXXX Launched 1U, Spread Core Rack

RAID-Produkte

Produktname Status Mainboard-Format Unterstützte RAID-Stufe Anzahl der internen Ports Anzahl der externen Ports Embedded Speicher Vergleich
Alle | Keine
Intel® Integrated-RAID-Modul RMS3CC040 Launched Storage Connector Module 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60 4 1GB
Intel® Integrated-RAID-Modul RMS3CC080 Launched Storage Connector Module 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60 8 1GB
Intel® RAID-Controller RS3DC040 Launched Low Profile MD2 Card 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60 4 1GB
Intel® RAID-Controller RS3DC080 Launched Low Profile MD2 Card 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60 8 1GB
Intel® RAID-Controller RS3FC044 Discontinued Low Profile MD2 Card 0, 1, 1E, 10 4 4
Intel® RAID-Controller RS3GC008 Launched Low Profile MD2 Card JBOD 0 8
Intel® RAID-Controller RS3MC044 Discontinued Low Profile MD2 Card 0, 1, 10, 5, 50, 6, 60 4 4 1GB
Intel® RAID-Controller RS3UC080 Launched Low Profile MD2 Card 0, 1, 1E, 10 8 0
Intel® RAID-Controller RS3WC080 Launched Low Profile MD2 Card 0, 1, 10, 5, 50 8 0

Bestellung und Compliance

Bestellungs- und Spec-Informationen

Cable Kit AXXCBL730HDMS, Single

  • Produktcode AXXCBL730HDMS

Informationen zur Handelskonformität

  • ECCNEAR99
  • CCATSNA
  • US HTS8544429090

PCN/MDDS-INFORMATION

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Voraussichtliche Produkteinstellung

Unter „voraussichtliche Produkteinstellung“ wird der voraussichtliche Zeitpunkt ermittelt, zu dem der Produkteinstellungsprozess startet. Die Benachrichtigung über die Produkteinstellung „Product Discontinuance Notification (PDN)“, die zu Beginn des Einstellungsprozesses veröffentlicht wird, enthält alle wichtigen EOL-Informationen. Manche Unternehmensbereiche veröffentlichen die EOL-Fristen möglicherweise, bevor die PDN veröffentlicht wird. Informationen zu EOL-Fristen und Extended-Life-Optionen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertreter.

Empfohlener Kundenpreis

Bei dem empfohlenen Kundenpreis (Recommended Customer Price, RCP) handelt es sich um eine Preisempfehlung, die nur für Intel Produkte gilt. Die Preise gelten für Direktkunden von Intel (normalerweise für Einkaufsmengen von 1.000 Einheiten) und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Preise können für andere Paketarten und Liefermengen abweichen. Bei Großmengenverkäufen bezieht sich der Preis auf eine jeweilige Einheit. Bei den Preisen in der RCP-Liste handelt es sich um unverbindliche Preisempfehlungen, die nicht den tatsächlichen Preisen von Intel entsprechen müssen.

PA

Vor der Aktivierung: Bestellungen werden angenommen, aber nicht eingeplant oder versendet.

AC

Aktiv: Dieser Teil ist aktiv.

EN

Nicht mehr angeboten: Eine Abkündigungsmitteilung für das Produkt wurde veröffentlicht.

QR

Qualität/Zuverlässigkeit.

RS

Neu planen

RP

Veralteter Preis: Diese Komponente wird nicht mehr hergestellt oder gekauft. Es sind keine Lagerbestände verfügbar.

RT

Wird nicht mehr angeboten: Diese Komponente wird nicht mehr hergestellt oder gekauft. Es sind keine Lagerbestände verfügbar.

NO

Keine Bestellungen nach letztmöglichem Bestelldatum: Für alle Produkte, die nicht mehr angeboten werden. Ermöglicht Lieferung und Rücksendungen.

OB

Veraltet: Bestand verfügbar. Keine künftigen Bestände verfügbar.

E2

Veraltet und nach „Last-Time-Buy“.

BR

Buchungsversion (Bookings Release, BR) – Produkt kann gebucht, jedoch nicht versendet werden.

NI

Nicht enthalten: Keine Bestellungen, Anfragen, Angebote, Rücksendungen oder Lieferungen.

Boxed Prozessor

Autorisierte Intel Händler verkaufen Intel Prozessoren in deutlich gekennzeichneten Schachteln von Intel. Wir nennen diese Prozessoren „Boxed Prozessoren“. Sie verfügen typischerweise über eine 3-Jahres-Garantie.

Tray-Prozessor

Intel verschickt diese Prozessoren an Orginalgerätehersteller (Original Equipment Manufacturers, OEMs), und die OEMs nehmen typischerweise eine Vorinstallation des Prozessors vor. Intel nennt diese Prozessoren „Tray- oder OEM-Prozessoren“. Intel bietet dafür keine direkte Garantieunterstützung an. Wenden Sie sich für Garantieleistungen an Ihren OEM oder Händler.

Geben Sie uns Ihr Feedback

Es ist unser Ziel, die ARK Tools zu einer nützlichen Ressource für Sie zu machen. Bitte reichen Sie Ihre Kommentare, Fragen oder Vorschläge hier ein. Sie erhalten eine Antwort innerhalb von 2 Geschäftstagen.

Waren die Informationen auf dieser Website hilfreich?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur zur Antwort auf diese Anfrage verwendet. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse werden keinen Verteilerlisten hinzugefügt, und Sie erhalten keine E-Mail von Intel Corporation, sofern Sie dies nicht angefordert haben. Durch Klicken auf „Absenden“ erklären Sie sich mit den Intel Nutzungsbedingungen einverstanden und bestätigen, dass Sie die Intel Datenschutzrichtlinie verstehen.