Intel® Servergehäuse P4304XXMUXX

Spezifikationen

  • Produktsammlung Intel® Servergehäuse der Produktfamilie P4000G
  • Codename Produkte mit früherer Bezeichnung Union Peak
  • Einführungsdatum Q4'14
  • Status Launched
  • Voraussichtliche Produkteinstellung 2023
  • 3-jährige beschränkte Garantie Ja
  • Extended Warranty Available for Purchase (Select Countries) Ja
  • Gehäusetyp 4U Rack or Pedestal
  • Gehäuseabmessungen 17.24" x 24.9" x 6.81"
  • Zielmarkt Embedded
  • Redundante Lüfter Ja
  • Redundante Stromversorgung unterstützt Supported, requires additional power supply
  • Backplanes Sold Separately
  • Enthaltene Komponenten (1) standard control panel (FXXFPANEL); (5) Redundant and hot-swap 80mm system fans (FUPMLHSFAN); (4) fixed 3.5 inch drive sleds (FUP4X35NHDK); (4) fixed power connectors; (1) 4-port fan-out SATA cable;(1) power supply cage (FUPCRPSCAGE); (1) power distribution board (FUPPDBHC2); (1) processor/memory airduct (A4UCWDUCT); (1) hot-swap bezel with lock (FUPBEZELHSD2); (1) MiniSAS HD to 4 ports SATA 7 pins cable (AXXCBL450HD7S)

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung 4U pedestal chassis designed specifically for the Intel® Server Board S2600CW with default of four 3.5" fixed drives support, and optional 3.5" or 2.5" Hot Swap drives support. Power supply options sold separately and include redundant 750W and 1600W.

Arbeits- und Datenspeicher

  • Anzahl unterstützter Frontlaufwerke 4
  • Formfaktor des Frontlaufwerks Fixed 2.5" or 3.5"

Package-Spezifikationen

  • Max. CPU-Bestückung 2

Aufgabe von Bestellungen und Einhaltung von Vorschriften

Informationen zu Bestellungen und Spezifikationen

Intel® Server Chassis P4304XXMUXX, Single

  • MM# 937011
  • Bestellbezeichnung P4304XXMUXX

Informationen zur Einhaltung von Handelsvorschriften

  • ECCN 5A992C
  • CCATS G145323
  • US HTS 8473305100

PCN-/MDDS-Informationen

Kompatible Produkte

Intel® Servergehäuse der Produktfamilie P4000G

Produktbezeichnung Status Gehäusetyp Sort Order Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server Chassis P4304XXMFEN2 Discontinued 4U Rack or Pedestal 60736

Intel® S2600CW Server-Mainboards

Vergleich
Alle | Keine

Intel® Server-Mainboard S2600ST

Produktbezeichnung Status Mainboard-Format Gehäusetyp Sockel Verlustleistung (TDP) Sort Order Vergleich
Alle | Keine
Intel® Server Board S2600STB Discontinued SSI EEB (12 x 13 in) Rack or Pedestal Socket P 205 W 60880
Intel® Server Board S2600STBR Launched SSI EEB (12 x 13 in) Rack or Pedestal Socket P 205 W 60882
Intel® Server Board S2600STQ Discontinued SSI EEB (12 x 13 in) Rack or Pedestal Socket P 205 W 60888
Intel® Server Board S2600STQR Launched SSI EEB (12 x 13 in) Rack or Pedestal Socket P 205 W 60890

Kabel

Vergleich
Alle | Keine

Lüfter

Produktbezeichnung Status Sort Order Vergleich
Alle | Keine
Accessory Airduct A4UCWDUCT Launched 62252

Spannungsversorgung

Produktbezeichnung Status Sort Order Vergleich
Alle | Keine
Power Adapter FXXSSIPWR Launched 62483

Ersatz-Mainboards

Produktbezeichnung Status Sort Order Vergleich
Alle | Keine
High Current P4000 Family Chassis Power Distribution Board Spare FUPPDBHC2 Launched 62679

Ersatzkabel

Produktbezeichnung Status Sort Order Vergleich
Alle | Keine
Spare Intrusion Switch Cable FXXSTCBLINTR Launched 62792

Gehäuse-Bedienfelder als Ersatz

Produktbezeichnung Status Sort Order Vergleich
Alle | Keine
Front Panel Spare FXXFPANEL Discontinued 62812
Spare RoHS Compliant Front Panel FXXFPANELR Launched 62814

Ersatzlüfter

Vergleich
Alle | Keine

Ersatznetzteile

Vergleich
Alle | Keine

Treiber und Software

Neueste Treiber und Software

Verfügbare Downloads:
Alle

Name

Intel® Server Board S2600ST Power Budget and Thermal Configuration Tool

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Voraussichtliche Produkteinstellung

Unter „voraussichtliche Produkteinstellung“ wird der voraussichtliche Zeitpunkt ermittelt, zu dem der Produkteinstellungsprozess startet. Die Benachrichtigung über die Produkteinstellung „Product Discontinuance Notification (PDN)“, die zu Beginn des Einstellungsprozesses veröffentlicht wird, enthält alle wichtigen EOL-Informationen. Manche Unternehmensbereiche veröffentlichen die EOL-Fristen möglicherweise, bevor die PDN veröffentlicht wird. Informationen zu EOL-Fristen und Extended-Life-Optionen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertreter.