Intel Killer™ Wi-Fi 6E AX1675

i/s

Spezifikationen

Netzwerkspezifikationen

  • TX/RX Streams 2x2
  • Bands 2.4, 5, 6 GHz (160MHz)
  • Max. Geschwindigkeit 2.4 Gbps
  • Wi-Fi ZERTIFIZIERT* Wi-Fi 6E (802.11ax)
  • Compliance FIPS, FISMA
  • Integrierte Bluetooth-Technik Ja
  • Bluetooth-Version 5.3

Package-Spezifikationen

  • Mainboard-Format M.2 2230, M.2 1216
  • Gehäusegröße 22mm x 30mm x 2.4mm, 12mm x 16mm x 1.65mm
  • Typ der Systemschnittstelle: M.2: CNVio2

Aufgabe von Bestellungen und Einhaltung von Vorschriften

Informationen zu Bestellungen und Spezifikationen

Intel® Killer™ Wi-Fi 6E AX1675 i (Gig+), 2230, 2x2 AX R2 (6GHz)+BT, No vPro®

  • MM# 999M3J
  • Bestellbezeichnung AX211.NGWG.NVX

Intel® Killer™ Wi-Fi 6E AX1675 s (Gig+), 1216, 2x2 AX R2 (6GHz)+BT, No vPro®

  • MM# 999M3K
  • Bestellbezeichnung AX211.D2WG.NVX

Informationen zur Einhaltung von Handelsvorschriften

  • ECCN 5A991
  • CCATS NA
  • US HTS 8517620090

PCN-/MDDS-Informationen

Treiber und Software

Neueste Treiber und Software

Verfügbare Downloads:
Alle

Name

Intel® Killer™ Performance Suite

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Bluetooth-Version

Geräte stellen über Bluetooth-Technologie eine drahtlose Verbindung über Funkwellen her, anstatt sich per Draht oder Kabel mit einem Telefon oder Computer zu verbinden. Die Kommunikation zwischen Bluetooth-Geräten erfolgt über eine geringe Reichweite. Das Netzwerk wird dynamisch und automatisch aufgebaut, wenn sich Bluetooth-Geräte in der Reichweite des Funkraums befinden oder diesen verlassen.

MU-MIMO

MU-MIMO (Multi-User MIMO) ist ein Satz von Mehrfach-Eingabe- und Mehrfach-Ausgabe-Technologien für die drahtlose Kommunikation, bei der ein Satz von Benutzer oder Wireless-Terminals, jeweils mit einer oder mehreren Antennen, miteinander kommunizieren.

OFDMA (Orthogonal Frequency-Division Multiple Access, orthogonaler Frequenzvielfachzugriff)

OFDMA (Orthogonal Frequency-Division Multiple Access, orthogonaler Frequenzvielfachzugriff) ist eine Version für mehrere Nutzer des beliebten Digitalmodulationsschemas OFDM (Orthogonal Frequency-Division Multiplexing, orthogonales Frequenzmultiplexing). Dies ermöglicht eine gleichzeitige übertragung von mehreren Nutzern bei geringer Datenrate.