Intel® Server System XIR1208WFTY02

0 Händler X

Spezifikationen

  • Produktsammlung Intel® Data-Center-Blocks für unternehmenstaugliche KI-Inferenzierung
  • Codename Produkte mit früherer Bezeichnung Wolf Pass
  • Einführungsdatum Q4'19
  • Status Launched
  • Voraussichtliche Produkteinstellung 2023
  • Gehäusetyp 1U Rack
  • Rackschienen enthalten Nein
  • Kompatible Produktreihen 2nd Generation Intel® Xeon® Scalable Processors
  • Verlustleistung (TDP) 125 W
  • System-Mainboard Intel® Server Board S2600WFTR
  • Zielmarkt Cloud/Datacenter
  • Enthaltene Komponenten (1) Intel® Server System R1208WFTYSR
    (2) Intel® Xeon® Gold 6230 Processor, 27.5M Cache, 2.10 GHz, CD8069504193701
    (1) Intel® SSD DC P4610 Series, 1.6TB, 2.5in PCIe 3.1 x4, 3D2, TLC, SSDPE2KE016T801.
    (1) Intel® SSD D3-S4510 Series, 240GB, M.2 80mm SATA 6Gb/s, 3D2, TLC, SSDSCKKB240G801
    (1) Intel® Optane™ SSD DC P4800X Series with Intel® Memory Drive Technology, 375GB, 2.5in PCIe x4, 3D XPoint™, SSDPE21K375GA01
    (12) RDIMM 16GB DDR4 ECC, 2666 MHz
    (1) Intel® Remote Management Module Lite 2 Accessory Key AXXRMM4LITE2
    (1) 1100W AC Common Redundant Power Supply AXX1100PCRPS
    (1) Oculink Cable Kit AXXCBL470CVCR
    (1) Oculink Cable Kit AXXCBL530CVCR

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung Intel® Data Center Blocks for Xeon Inferencing designed for VNNI optimized workloads.
    Includes Server Board, Chassis, Processor, Solid State Drives and third-party memory along with the Intel OpenVino Software

Arbeits- und Datenspeicher

Aufgabe von Bestellungen und Einhaltung von Vorschriften

Informationen zu Bestellungen und Spezifikationen

Intel® Server System XIR1208WFTY02, Single

  • MM# 999PHM
  • Bestellbezeichnung XIR1208WFTY02

Informationen zur Einhaltung von Handelsvorschriften

  • ECCN 5A002U
  • CCATS G157815L1
  • US HTS 8471500150

Treiber und Software

Neueste Treiber und Software

Verfügbare Downloads:
Alle

Name

Technische Dokumentation

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Voraussichtliche Produkteinstellung

Unter „voraussichtliche Produkteinstellung“ wird der voraussichtliche Zeitpunkt ermittelt, zu dem der Produkteinstellungsprozess startet. Die Benachrichtigung über die Produkteinstellung „Product Discontinuance Notification (PDN)“, die zu Beginn des Einstellungsprozesses veröffentlicht wird, enthält alle wichtigen EOL-Informationen. Manche Unternehmensbereiche veröffentlichen die EOL-Fristen möglicherweise, bevor die PDN veröffentlicht wird. Informationen zu EOL-Fristen und Extended-Life-Optionen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertreter.

Verlustleistung (TDP)

Thermal Design Power (TDP) steht für die durchschnittliche Leistungsaufnahme (in Watt), die der Prozessor beim Betrieb auf Basisfrequenz ableitet, wenn alle Kerne bei einer von Intel definierten, hochkomplexen Arbeitslast aktiv sind. Die Kühleranforderungen finden Sie im Datenblatt.

Speicherprofil

„Hybrid-Speicherprofile“ sind eine Kombination von entweder SATA Solid-State-Laufwerken (SSDs) oder NVMe SSDs und Festplattenlaufwerken (HDDs). „All-Flash-Speicherprofile“ sind eine Kombination von NMVe* SSDs und SATA-SSDs.

Speicher enthalten

„Vorinstallierter Speicher“ weist auf das Vorhandensein von Speicher hin, der werkseitig auf dem Gerät vorinstalliert wurde.

Speichertypen

Intel® Prozessoren sind in vier Typen erhältlich: Einkanal-, Zweikanal-, Dreikanal- und flexibler Modus.

Max. Anzahl von DIMMs

DIMM (Dual In-line Memory Module) ist eine Reihe von DRAM-ICs (Dynamic Random-Access Memory-ICs), die an einer kleinen Leiterplatte angebracht sind.

Max. Speichergröße (abhängig vom Speichertyp)

Die max. Speichergröße bezieht sich auf die maximale Speicherkapazität, die der Prozessor unterstützt.