Intel® Server System VRN2224BPHY4R

0 Retailers X

Spezifikationen

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung Intel® Data Center Blocks for Cloud designed for VMware* Virtual SAN (vSAN) includes Server Board, Chassis, Processor, Solid State Drives and third-party memory


  • URL für weitere Informationen Jetzt anzeigen

Arbeits- und Datenspeicher

  • Speicherprofil Hybrid Storage Profile
  • Mitgelieferter Arbeitsspeicher 512GB DDR4 RAM Raw Memory
  • Mitgelieferter Speicher 4 x 0.25TB boot device
    3.84TB Cache Tier
    Capacity Tier HDDs are customer supplied and NOT INCLUDED in the configuration. This model was certified with 16 x 1TB Seagate ST1000NX0453 drives

Aufgabe von Bestellungen und Einhaltung von Vorschriften

Informationen zu Bestellungen und Spezifikationen

Intel® Server System VRN2224BPHY4R, Single

  • MM# 999KFH
  • Produktcode VRN2224BPHY4R

Informationen zur Einhaltung von Handelsvorschriften

  • ECCN 5A002U
  • CCATS G157815L1
  • US HTS 8471500150

Downloads und Software

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Voraussichtliche Produkteinstellung

Unter „voraussichtliche Produkteinstellung“ wird der voraussichtliche Zeitpunkt ermittelt, zu dem der Produkteinstellungsprozess startet. Die Benachrichtigung über die Produkteinstellung „Product Discontinuance Notification (PDN)“, die zu Beginn des Einstellungsprozesses veröffentlicht wird, enthält alle wichtigen EOL-Informationen. Manche Unternehmensbereiche veröffentlichen die EOL-Fristen möglicherweise, bevor die PDN veröffentlicht wird. Informationen zu EOL-Fristen und Extended-Life-Optionen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertreter.

ISV-Zertifizierung

„ISV-Zertifizierung“ bedeutet, dass das Produkt von Intel für die spezifische Software des Unabhängigen Softwareherstellers (Independent Software Vendor, ISV) vorab zertifiziert wurde.

Verlustleistung (TDP)

Thermal Design Power (TDP) steht für die durchschnittliche Leistungsaufnahme (in Watt), die der Prozessor beim Betrieb auf Basisfrequenz ableitet, wenn alle Kerne bei einer von Intel definierten, hochkomplexen Arbeitslast aktiv sind. Die Kühleranforderungen finden Sie im Datenblatt.

Speicherprofil

„Hybrid-Speicherprofile“ sind eine Kombination von entweder SATA Solid-State-Laufwerken (SSDs) oder NVMe SSDs und Festplattenlaufwerken (HDDs). „All-Flash-Speicherprofile“ sind eine Kombination von NMVe* SSDs und SATA-SSDs.

Mitgelieferter Arbeitsspeicher

„Vorinstallierter Speicher“ weist auf das Vorhandensein von Speicher hin, der werkseitig auf dem Gerät vorinstalliert wurde.