Intel® Rechenkartensteckplatz DK132EPJ

Intel® Rechenkartensteckplatz DK132EPJ

Spezifikationen

Zusätzliche Informationen

  • Beschreibung Other connections: HDMI type A, Mini DisplayPort. Dimensions: 151.76mm L x 145mm W x 20.5mm H.
  • Produktbeschreibung Jetzt anzeigen
  • URL für weitere Informationen Jetzt anzeigen

Prozessorgrafik

  • Videoausgang HDMI, MiniDP
  • Anzahl der unterstützten Bildschirme 2

I/O-Spezifikationen

  • Anzahl der USB-Ports 3
  • USB-Version 3.0
  • USB 3.0-Konfiguration (extern + intern) 3 + 0
  • Audio (Anschlüsse auf der Rückseite + vordere Anschlüsse) HDMI, MiniDP
  • Integriertes LAN 10/100/1000

Aufgabe von Bestellungen und Einhaltung von Vorschriften

Informationen zu Bestellungen und Spezifikationen

Bulk Intel® Compute Card Dock DK132EPJ, 5 pack

  • MM# 954842
  • Produktcode BLKDK132EPJR

Bulk Intel® Compute Card Dock DK132EPJ, 5 pack

  • MM# 954855
  • Produktcode BLKDK132EPJL

Informationen zur Einhaltung von Handelsvorschriften

  • ECCN EAR99
  • CCATS NA
  • US HTS 8517620090

PCN-/MDDS-Informationen

Produktbilder

Produktbilder

Downloads und Software

Einführungsdatum

Das Datum, an dem das Produkt erstmals auf dem Markt eingeführt wurde.

Videoausgang

„Videoausgang“ bezeichnet die Schnittstellen, die für die Kommunikation mit Anzeigegeräten verfügbar sind.

USB-Version

USB (Universal Serial Bus) ist eine Verbindungstechnik nach Branchenstandard für den Anschluss von Peripheriegeräten an einen Computer.

Integriertes LAN

Integriertes LAN bedeutet, dass auf dem System-Mainboard eine integrierte Intel Ethernet-MAC-Adresse oder integrierte LAN-Anschlüsse vorhanden sind.

Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x)

Mit der Intel® Virtualisierungstechnik (VT-x) kann eine Hardwareplattform als mehrere „virtuelle“ Plattformen eingesetzt werden. Sie bietet verbesserte Verwaltbarkeit durch weniger Ausfallzeiten und eine Beibehaltung der Produktivität, indem die Rechenvorgänge in separate Partitionen verschoben werden.

Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT)

Intel® Platform Trust Technology (Intel® PTT) ist eine Plattformfunktionalität zur Speicherung von Anmeldedaten und zur Schlüsselverwaltung, und wird von Windows 8* und Windows® 10 verwendet. Intel® PTT unterstützt BitLocker* für die Festplattenverschlüsselung und unterstützt alle Microsoft-Voraussetzungen für Firmware Trusted Platform Module (fTPM) 2.0.