Tipps für die Suche

Sie können Produkte auf verschiedene Arten suchen. Beispiele:

  • Nach Produktnummer – i7-4770
  • Nach Bestellcode – BX80635E52697V2
  • Nach SPEC-Code – SR19H
  • Nach Markenbezeichnung – Core i7
  • Nach Frequenz - 3.90 GHz
  • Nach Cachegröße – 8M
  • Nach Codenamen – Haswell
  • Nach Prozessorgrafik – Iris

Die oben angeführten Kriterien beziehen sich nicht nur auf die Suche nach Prozessoren, sondern auch auf andere Produkte in unserem Katalog, wie Mainboards, Chipsätze, Netzwerkprodukte, Server und Gehäuse.

ARK | Häufige Fragen (FAQ)

F: Wo finde ich Software und Treiber für Intel® Produkte?

A: http://downloadcenter.intel.com

F: Wo erhalte ich Support für Intel® Produkte?

A: http://www.intel.com/support/de

F: Was mache ich, wenn ich mehr technische Informationen für das Produkt benötige, als in ARK enthalten sind?

A: Bei den meisten Produkten enthält die ARK-Spezifikationsseite einen Link zur Option „Datenblatt herunterladen“. Das Datenblatt enthält normalerweise sehr detaillierte technische Daten für ein Produkt.

F: Bietet ARK einen Webservice, den ich in meiner App verknüpfen kann, um ARK-Daten abzurufen?

A: ARK-Daten sind über API für Benutzer mit einem API-Schlüssel verfügbar. Informationen zur ARK-API erhalten Sie unter http://odata.intel.com/. Hier finden Sie Dokumentationen zur Verwendung der API, eine Liste der verfügbaren ARK-API-Einheiten sowie einen Link zum Online-Anforderungsformular für den API-Schlüssel.

F: Wo kann ich ein Produkt kaufen, das ich in ARK gefunden habe?

A: Intel Produkte werden über ein Netzwerk autorisierter Händler verkauft. Suchen Sie hier nach Distributoren in Ihrer Nähe: http://www.intel.com/go/buyauthorized

F: Ist ARK für die Verwendung auf mobilen Geräten verfügbar?

A: Ja, ARK ist derzeit als eine für mobile Geräte optimierte Website unter http://ark.intel.com/m sowie über eine Mobilgeräte-App mit Offline-Zugriff für iOS* und Android* verfügbar. Suchen Sie nach "Intel ARK" in iTunes* bzw. Google* Play.

F: Wann wird die Website aktualisiert?

A: Viele Daten werden täglich basierend auf den Intel Enterprise-Datenbanken aktualisiert.

F: Was ist der Unterschied zwischen der maximalen TDP und der Stepping-TDP?

A: Bei Prozessoren weicht die TDP gelegentlich je nach Prozessor-Stepping ab. Die maximale TDP ist der höchste TDP-Wert aller Steppings. Die Stepping-TDP ist der TDP-Wert für das jeweilige Stepping des Prozessors.

F: Was bedeutet „Embedded-Modelle erhältlich“?

A: „Embedded-Modelle erhältlich“ bezeichnet Produkte mit erweiterten Kaufmöglichkeiten für intelligente Systeme und Embedded-Lösungen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Intel Vertriebskontakt.

F: Was bedeutet „Embedded“?

A: „Embedded“ weist darauf hin, dass Intel das Produkt voraussichtlich für einen längeren Zeitraum anbietet. Embedded-Komponenten müssen normalerweise mindestens 7 Jahre erhältlich sein, während die Verfügbarkeit von Standardkomponenten im Regelfall nur mindestens 2 Jahre beträgt.

F: Was bedeutet „niedriger Halogengehalt“?

A: „Niedriger Halogengehalt“ bedeutet Folgendes: In dieser Definition nicht eingeschlossen sind Brom und/oder Chlor in Materialien, die möglicherweise bei der Fertigung eingesetzt werden, jedoch nicht im Endprodukt verbleiben. Die Halogene Fluor (F), Jod (I) und Astat (At) werden durch diesen Standard nicht eingeschränkt. Definition von „BFR/CFR- und PVC-frei“: Um als „BFR/CFR- und PVC-frei“ zu gelten, muss ein Artikel die folgenden Anforderungen erfüllen: 1) Alle PCB-Schichtstoffe müssen die in der Richtlinie IPC-4101B definierten Br- und Cl-Anforderungen für niedrigen Halogengehalt erfüllen. 2) Für andere Komponenten als PCB-Schichtstoffe müssen alle homogenen Materialien < 900 ppm (0,09 %) Brom [falls die Brom-Quelle (Br) von BFRs stammt] und < 900 ppm (0,09 %) Chlor [falls die Chlor-Quelle (Cl) von CFRs oder PVC stammt] enthalten. Höhere Konzentrationen von Br und Cl sind in homogenen Materialien von Komponenten außer PCB-Schichtstoffen erlaubt, solange die Quellen nicht BFRs, CFRs oder PVC sind. Obwohl die Elementanalyse für Br und Cl in homogenen Materialien unter Einsatz einer analytischen Methode mit ausreichender Empfindlichkeit und Selektivität durchgeführt werden kann, muss das Vorhanden- oder Nichtvorhandsein von BFRs, CFRs oder PVC unter Einsatz eines akzeptablen analytischen Verfahrens verifiziert werden, das die eindeutige Identifizierung von spezifischen Br- oder Cl-Verbindungen vorsieht, oder durch entsprechende Materialdeklarationen, auf die sich Kunden und Lieferanten geeinigt haben.

F: An wen soll ich mich wenden, wenn ich einen Fehler finde oder weitere Informationen benötige?

A: Wenn Sie uns etwas mitteilen möchten oder Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an: ARK_Support@intel.com . Optional können Sie uns auch über den Link, der sich links auf jeder Seite befindet, eine Mitteilung senden.